GALERIE- KONZERT

3|15


Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien in Kooperation mit Steinway in Austria

Di 29.09.2015
19.30 Uhr


Kartenreservierung:
+43 (0)1 58816 2201
gemgal@akbild.ac.at

Ablauf:
Einlass ab 18.00 Uhr
Führung um 18.30 Uhr
Konzertbeginn um 19.30 Uhr
Umtrunk in der Pause



  • GALERIEKONZERT 3|15
  • GALERIEKONZERT 2|15
  • GALERIEKONZERT 1|15
  • zurück





    VIVACE, ADAGIO, ALLEGRO.
    Das besondere Galeriekonzert


    Am Dienstag, den 29. September 2015 entführen der Cellist Yves SAVARY und die Pianistin Christiane KARAJEVA im Rahmen der GALERIEKONZERTE auf einen Abend voller künstlerischer Sensibilität und individueller Klangfarbe. Im wundervollen Ambiente der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien spielen die beiden Solisten ein kontrastreiches Programm von den barocken Harmonien Johann Sebastian Bachs und der Empfindsamkeit der Wiener Klassik bei Ludwig van Beethoven bis zu den Herausforderungen der Moderne mit Werken von Igor Strawinsky und Dimitri Schostakowitsch.

    Mit dem in Basel geborenen Kammermusiker und ersten Solocellisten des Bayerischen Staatsorchesters Yves SAVARY und der erfolgreichen Wiener Solistin, Kammermusikerin und Pädagogin Christiane KARAJEVA am Klavier ist ein GALERIEKONZERT der besonderen Art garantiert.
    Die beiden fest im internationalen Musikleben verwurzelten Solisten haben für ihren Gastauftritt in der Gemäldegalerie ein extravagantes Programm im Gepäck: dieses spannt den Bogen von einer der bekanntesten, melodischen Gambensonaten von Johann Sebastian Bach, über die selten gespielte und klanglich herausfordernde Suite Italienne von Igor Strawinsky sowie Ludwig van Beethovens 7 rein instrumentale Variationen von Mozarts populärer Melodie Bei Männern, welche Liebe fühlen aus Die Zauberflöte, bis hin zur begehrten, tiefgründigen wie kontrastreichen Sonate für Violoncello und Klavier von Dimitri Schostakowitsch.
    Damit erwartet das Publikum im perfekten Zusammenspiel der beiden Ausnahmekünstler ein ideenreicher und inspirierender Abend mit unwirklich-schönen wie zügellos-sarkastischen Momenten, die ihn unvergessen machen werden!

    Das GALERIEKONZERT am 29. September 2015 beginnt um 19.30 Uhr - in Kooperation mit dem Klavierhaus Steinway in Austria.

    Zur Einladung als PDF-Download.



    Tickets und Bezug:

    Ticketreservierung

    Kartenvorbestellungen werden gerne unter +43 (0)1 58816 2201 oder per E-Mail an gemgal@akbild.ac.at entgegengenommen.

    Ticketpreise und Ablauf

    Die Konzertkarten kosten 30 € bzw. ermäßigt und im Vorverkauf 27 €.
    Sie inkludieren den Museumseintritt ab 18.00 Uhr, die Teilnahme an einer exklusiven Führung um 18.30 Uhr durch die Gemäldesammlung und die aktuellen Ausstellungen sowie einen Sektumtrunk in der Pause. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

    Ticketbezug

    Die Konzertkarten können entweder direkt am Konzerttag (29.09.2015) oder bereits im Vorverkauf (bis einen Tag vor dem Konzert) an der Museumskassa der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien erworben werden (1., Schillerplatz 3, 1. Stock).



    Besetzung:

    Yves SAVARY (Cello), Kammermusiker und erster Solocellist des Bayerischen Staatsorchesters
    Christiane KARAJEVA (Klavier), Solopianistin, Kammermusikerin und Pädagogin



    Kooperation:

    Die Gemäldegalerie dankt dem Klavierhaus Steinway in Austria (www.steinwayaustria.at) für die erfolgreiche Zusammenarbeit.



    Bild:

    Pieter BOEL, Stillleben mit Globus und Kakadu, Detail, um 1658, © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien.