Bosch- Malperformance


Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Di 16.10. bis
So 21.10.2012

10.00-18.00 Uhr


  • KSK 2012
  • Bosch-Malperformance
  • Lange Nacht der Museen 2012
  • Karlstag 2012
  • Welttag der Fremdenführer 2012
  • zurück

    Am Jüngsten Gericht mit Anita Kapraljevic


    „Das jüngste Gericht“ von HIERONYMUS BOSCH in der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien setzt sich mit der Maßlosigkeit, der aussichtslosen Situation der sündigen Menschheit und dem Nicht-Erreichen des Himmels auseinander. Damit hat BOSCH, der dies in seinem Gemälde mit Geschichten einzelner Schicksale aufzeigt und diese theatralisch darstellt, bis heute nicht an Gültigkeit verloren. – Darüber sind sich die Künstler der BOMB GALLERY einig und nehmen die Bildwelten BOSCHS als thematische Grundlage für die Gruppenausstellung „Above is only sky“ in den Räumen der Strohgasse 6, 1030 Wien, die am 18. Oktober 2012 um 19.00 Uhr eröffnet wird.

    Fabio Giorgi-Alberti
    … schneidet die Seiten aus der Apokalypse nach Johannes und komponiert die dramatischen Worte der Weissagung neu. Bezeichnende Wörter verlieren ihren Sinn und entwickeln dadurch neue Formen.

    Anette C. Halm
    Video: Libido (1) Der Loop zeigt Anette C. Halm beim aufessen eines Hähnchens. Der Hahn ist bekannt als stolzes Tier. Im Hühnerhof kann er Symbol der Männlichkeit und sexueller Ausschweifung sein. In diesem Sinn wird der Hahn in der romantischen Zeit auch negativ der Personifikation der „luxuria“ – Wollust – zugeordnet. In der Moderne gilt er als maskulines Symbolbild.

    Anita Kaparaljevic
    … fertigte eine 1:1 Kopie vom Mittelteil des Triptychons, in welcher sie die Gesichter freiließ (siehe Abb.). In Wien – direkt im Angesicht der originalen Kreaturen Boschs – werden die Museumsbesucher der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste in die Figuren hinein porträtiert. Dabei kann der Besucher frei wählen in welchem der Gesichter er sein Porträt sehen will. Die Dokumentation der Performance und das Endprodukt werden Teil der Gruppenausstellung sein.

    Aleksandar Nesic
    … wird figürliche Szenen zum Bild von Hieronymus Bosch performativ mittels Improvisation, Stimme, Sound und Bewegung aufgreifen. Die Performance zur Vernissage findet am 18. Oktober 2012, 20 Uhr statt.



    Bosch-Malperformance

    Dienstag, 16. Oktober bis Sonntag, 21. Oktober 2012
    jeweils zu den Öffnungszeiten des Museums (10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien



    Gruppenausstellung „Above is only sky“

    Vernissage: 18. Oktober 2012, 19.00 Uhr
    Strohgasse 6, 1030 Wien, http://www.expograph.at



    Bild:

    Anita Kapraljevic, Kopie vom Mittelteil des Weltgerichtstriptychons von Hieronymus Bosch (mit freigelassenen Gesichtern), © Anita Kapraljevic, Berlin.