Rundgang

2015


Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Do 22.01. bis
So 25.01.2015


Sonder-
öffnungszeiten
und -preise


Führungen:
Sa 24.01. und
So 25.01.2015

jeweils 15.30 Uhr


  • Benefizver-
    anstaltung 2015
  • Österr. National- feiertag 2015
  • Lange Nacht der Museen 2015
  • Tag des Denkmals 2015
  • Karlstag 2015
  • Internationaler
    Museumstag 2015
  • Rundgang 2015
    zurück

    Tage der offenen Tür
    an der Akademie der bildenden Künste Wien


    Verlängerte Öffnungszeiten - ermäßigter Eintritt - kostenlose Führungen

    Die Akademie der bildenden Künste Wien lädt zum Rundgang durch die Sammlungen, Klassen, Ateliers und Studios ihrer Institute und Fachbereiche. Vier Tage lang wird ein umfangreiches Programm geboten, das von Eröffnungen, Ausstellungen und Führungen über Performances, Diskussionen, Kunst A(u)ktionen und Konzerten bis hin zu Parties reicht und zahlreiche interessante Einblicke in den universitären Betrieb mit seinen Institutionen ermöglicht.

    Auch die GEMÄLDEGALERIE der Akademie der bildenden Künste Wien wird am Rundgang 2015 mitwirken. Im Zuge dessen besteht die Möglichkeit, die Einrichtung bei verlängerten Öffnungszeiten und ermäßigtem Eintrittspreis zu besuchen und an einer kostenlosen Überblicksführung zur aktuellen Ausstellung Lust am Schrecken. Ausdrucksformen des Grauens teilzunehmen.


    Verlängerte SONDERÖFFNUNGSZEITEN in der Gemäldegalerie:



    Kostenlose ÜBERBLICKSFÜHRUNGEN zur aktuellen Ausstellung:

    Lust am Schrecken. Ausdrucksformen des Grauens


    Treffpunkt:
    Foyer der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien,
    Hauptgebäude | Schillerplatz 3 | 1. Stock rechts, 1010 Wien



    Ermäßigte EINTRITTSPREISE in die Gemäldegalerie:




    Detaillierte Informationen zu den einzelnen Programmpunkten des Rundganges 2015 finden Sie auf der Website der Akademie der bildenden Künste Wien.



    Bild:

    Joos van Craesbeeck, Versuchung des heiligen Antonius, um 1650, © Staatliche Kunsthalle Karlsruhe.