Wiener Schmucktage

2016


Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Fr 11.11.2016
ab 16.30 Uhr

Eintritt gratis


  • Zauber-Soirees 2016
  • Wochenende der Graphik 2016
  • Wiener Schmucktage 2016
  • Österr. National-
    feiertag 2016
  • Tanzworkshops 2016
  • Finissage | Bosch-Ausstellung 2|16
  • Lange Nacht der Museen 2016
  • Tag des Denkmals 2016
  • Vortrag | Zwischen Wahn und Wirklichkeit
  • Eröffnung | Altbekanntes & Unerkanntes 2016
  • Bildbetrachtung | Das Weltgerichts-
    triptychon
  • Internationaler Museumstag 2016
  • Dancing Museums 2|16
  • Hunger auf Kunst und Kultur Aktionstag 2016
  • Lange Nacht der Forschung 2016
  • Klangbuch-
    präsentation | Das Liebeskonzil
  • Dancing Museums 1|16
  • Rundgang 2016
    zurück

    JUWELEN IM WANDEL DER ZEIT
    Der Programmbeitrag der Gemäldegalerie


    Von 8. bis 12. November 2016 finden die Wiener Schmucktage, eine Plattform für zeitgenössische Schmuckschaffende, zum zweiten Mal an verschiedenen Orten in Wien statt. Im Rahmen von Themenausstellungen, Einzel- und Gruppenpräsentationen, Workshops, geführten Touren, Vorträgen und Diskussionen wird Schmuckgestaltung zum einzigartigen Erlebnis. Neben den Schmuckschaffenden selbst sind auch Schmuckgalerien und Geschäfte für Schmuck, Accessoires und Mode sowie Ausbildungsstätten, Institutionen mit Schmucksammlungen und Museen unter den Programmparter_innen zu finden. So steht auch ein Abend in der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien unter dem funkelnden Thema Juwelen im Wandel der Zeit, das Schmuckliebhaberherzen zum Strahlen und –augen zum Glänzen bringt.

    Freitag, 11. November 2016, 16.30 bis 20.00 Uhr

    Programmübersicht


    16.30 und 18.30 Uhr
    FUNKELNDE STEINE – SCHIMMERNDES GOLD. Juwelen in den Altmeistergemälden der Sammlung
    Führungen mit Mag. Elsi Graf

    Anmeldung erforderlich unter anmeldung@wienerschmucktage.at
    Eintritt gratis | Dauer jeweils 30 Minuten


    17.30 Uhr
    TIEFES LEUCHTEN – GLANZ UND FEUER. Juwelen im Wandel 1770 – 1900
    Vortrag mit Mag. Astrid Fialka-Herics

    Anmeldung nicht erforderlich | Eintritt gratis | Dauer 30 Minuten

    18.00 Uhr
    "AUFGEPUTZT". Wertvoller Schmuck aus alten Glasperlen
    Präsentation mit Andrea Putz und Champagner-Bar (ab 17.00 Uhr)

    Anmeldung nicht erforderlich | Eintritt gratis | Dauer 2 Stunden



    Weitere Informationen und das gesamte Programm zu den Wiener Schmucktagen 2016 finden Sie hier.



    Bild:

    Martin van Meytens, Bildnis von Kaiserin Maria Theresia, 1759, Öl auf Leinwand, © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien.