NICHT NUR
für Kinder!

2016


Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Juli und August 2016


  • Goldene Weihnachten 2016
  • Winteratelier 2016
  • Monster-Workshop zur Bosch-Ausstellung 3|16
  • sommer-
    ferienspiel 2016
  • Innere Stadt spielt 2016
  • semester-
    ferienspiel 2016
  • SAs in der GG
    zurück

    Workshops im Rahmen des wienXtra-ferienspiels


    DIE SÜNDEN DER GEMÄLDEGALERIE
    Jeden Tag befassen wir uns mit einer anderen Sünde im Altar von Hieronymus Bosch

    für Kinder von 10 bis 13 Jahre

    Obwohl die Dämonen und Sünder von Hieronymus Bosch bereits vor 500 Jahren gemalt wurden, sind sie heute ebenso erschreckend wie damals. Jeden Tag nehmen wir uns bestimmte Sünden aus seinem Weltgericht als Inspiration für unsere vielseitigen Werke.

    Tag 1 (donnerstags): Auch wenn wir von Geiz und Neid geleitet kleine Truhen herstellen, wollen wir uns dennoch nicht von ihnen in Besitz nehmen lassen.

    Tag 2 (freitags): Völlerei, Wollust und Trägheit sollen uns zu einem Design für einen Polster anregen, damit aus unserer Faulheit etwas Gutes erwächst.

    Tag 3 (samstags): Lass dich von Zorn und Stolz antreiben, um gemeinsam die beste gruselig-grässliche Monstersammlung zu gestalten.

    Workshops:

    Donnerstag, 14. Juli 2016, 14.30 bis 17.30 Uhr
    Freitag, 15. Juli 2016, 14.30 bis 17.30 Uhr
    Samstag, 16. Juli 2016, 14.30 bis 17.30 Uhr


    Donnerstag, 25. August 2016, 14.30 bis 17.30 Uhr
    Freitag, 26. August 2016, 14.30 bis 17.30 Uhr >> ACHTUNG! Der Termin wird aufgrund zu weniger Anmeldungen leider abgesagt. Wir bitten um Ihr Verständnis. Somit findet der nächste Workshop am folgenden Termin statt:
    Samstag, 27. August 2016, 14.30 bis 17.30 Uhr


    mit Diplompädagogin Stephanie Sentall MA



    Info:

    Besuch

    Da es in den angeführten Workshops drei verschiedene Themenschwerpunkte gibt, können diese einzeln oder im Paket besucht werden.

    Anmeldung

    Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich!
    Die Anmeldung erfolgt telefonisch unter +43 (0)1 58816 2201 oder per E-Mail an gemgal@akbild.ac.at. Dies gilt für Einzelpersonen als auch für Gruppen.

    Kosten

    Der Besuch der Gemäldegalerie ist für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre gratis. Für die Teilnahme an einem der Workshops wird ein Bastelbeitrag von 4 € pro Kind, mit Ferienspiel-Pass 3 € pro Kind verrechnet. Dieser ist direkt vor Ort an der Museumskassa bei Workshop-Beginn zu begleichen.
    Für Eltern und Begleitpersonen besteht die Möglichkeit, an den Workshops teilzunehmen oder währenddessen die Altmeistersammlung der Gemäldegalerie zu besuchen. Mit dem Ferienspiel-Pass gilt für Erwachsene der ermäßigte Eintritt von 5 € pro Person (statt 8 €).

    Treffpunkt

    Foyer der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien, 1. Stock rechts, Schillerplatz 3, 1010 Wien.



    Kooperation:

    Die Sommer-Workshops 2016 in der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien erfolgen im Rahmen des wienXtra-sommerferienspiels.



    Bild:

    Hieronymus Bosch, Weltgerichtstriptychon, Detail, © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien.