Konzert & Filmabend

2018


Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermusuem

Mi 07.02.2018
19.00 Uhr

  • Hier Tickets
    online kaufen


  • Zauber-Soirées 2018
  • Eröffnung der Ausstellung Jakob Demus
  • Konzert & Filmabend | Neukomm & Saudade
  • Bosch on stage
    2017-2018
  • Lesung | Die Welt von gestern
  • Bewegende Bilder 2018
  • zurück

    NEUKOMM ON TOUR & SAUDADE
    Rendezvous in Brasilien

    Konzert und Filmvorführung im Rahmen der Ausstellung Thomas Ender - Von Triest nach Rio de Janeiro

    Der Salzburger Komponist Sigismund Neukomm (1778–1858) begegnet 1817 in Rio de Janeiro Leopoldine von Österreich, die eben mit dem portugiesischen Thronfolger Dom Pedro verheiratet worden war. Diese Vermählung bildete auch den Anlass für die österreichische Brasilienexpedition, deren 200jähriges Jubiläum das Kupferstichkabinett mit der Ausstellung Thomas Ender – Von Triest nach Rio de Janeiro begeht.

    Als Begleitveranstaltung zur Ausstellung gestaltet Herbert Lindsberger einen Abend, an dem er zunächst mit der Academia Leopoldina dem spannenden Leben Neukomms zwischen Salzburg, Wien, St. Petersburg, Paris und Rio de Janeiro nachspürt. Dies mit Musik von Neukomm selbst, seinen Lehrern und seinem Umfeld, wobei auch allerlei Biografisches und Kurioses zu erfahren sein wird.
    Im Anschluss wird der 2016 mit dem Kulturpreis der Stadt Salzburg ausgezeichnete Dokumentarfilm über Sigismund Neukomm und Leopoldine von Österreich Saudade – Rendezvous in Brasilien vorgeführt.

    Mittwoch, 7. Februar 2018 | 19.00 Uhr > hier Ticket online kaufen

    Neukomm on tour
    Konzert mit der Academia Leopoldina, Salzburg
    Idee und Texte: Herbert Lindsberger

    Werke von Michael und Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Sigismund Neukomm und Misia

    Frank Stadler, Violine
    Irina Rusu, Violine
    Herbert Lindsberger, Viola
    Marcus Pouget, Violoncello
    Johannes Gasteiger, Kontrabass
    Florian Podgoreanu, Klavier
    Harald Fröhlich, Sprecher

    Saudade - Rendezvous in Brasilien
    Dokumentarfilm, Österreich 2015

    Regie und Kamera: Ulrike Halmschlager
    Idee, Musik und Text: Herbert Lindsberger
    Sprecherin: Sinikka Schubert
    Sprecher: Sven-Eric Bechtolf

    Weitere Informationen unter www.saudade.at



    Tickets, Bezug und Dauer

    Anmeldung nicht erforderlich
    Programmtickets online auf dem Reservix-Ticketportal erhältlich oder an der Museumskassa der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien
    Programmticket 30 €, ermäßigt für Ö1-Club-Mitglieder - 10 %, inkl. brasilianischem Cocktail in der Pause (dank der freundlichen Unterstützung durch die Österreichische Botschaft von Brasilien)
    Konzertdauer 75 Minuten | Filmdauer ca. 1 Stunde



    Bild

    Academia Leopoldina, Salzburg, © Herbert Lindsberger.