Preise


  • Tickets | Jahreskarten
  • Führungen | Audioguides
  • Garderobe | Foto | Repro | Shop | Zahlungs- möglichkeiten


  • zur Monats- übersicht
  • Führungen und Workshops


    Öffentliche Führungen


    Hier finden Sie die aktuellen Führungstermine:

    Führung am Sonntag
    Ausstellungs- und Sonderführung



    Aktuelle Workshops für Kinder und Jugendliche


    Hier finden Sie die aktuellen Angebote für Kinder und Jugendliche:

    Nicht nur für Kinder!


    Führung auf Anfrage


    Kinder-, Schüler-, Privat-, Firmen- oder Reisegruppen, deutsch- oder fremdsprachtig ... nach Kontrolle der terminlich-räumlichen Kapazitäten und in Absprache mit unseren Kunstvermittlern organisieren wir gerne Ihren Besuch in der Gemäldegalerie oder der Glyptothek. Individuelle Themenwünsche und -schwerpunkte können gerne eingebracht werden.
    Einen Überblick über das Workshop-Angebot für Kinder- und Schulgruppen finden Sie unter Nicht nur für Kinder!



    Privat- und Gruppenführungen


    Die Führungspauschale gilt für Gruppen bis max. 25 Personen innerhalb der regulären Öffnungszeiten.

    Bitte richten Sie Ihre Führungsanfrage an +43 (0)1 58816 2201 oder per E-Mail an gemaeldegalerie@akbild.ac.at.



    Workshops für Kindergruppen und Schulklassen


    Die Preise gelten für Workshops innerhalb der regulären Öffnungszeiten.

    Bitte richten Sie Ihre Workshopanfrage an +43 (0)1 58816 2201 oder per E-Mail an gemaeldegalerie@akbild.ac.at.


    Audioguides


    Da werden Sie Ohren machen!


    Die Audioguide-Führung ist in den Sprachen Deutsch und Englisch verfügbar. Die tragbaren, einfach zu bedienenden Geräte mit sehr guter Tonqualität sind direkt an der Museumskassa erhältlich.

    Die Audioguides bieten Informationen und Hintergrundwissen zur Geschichte der Sammlung sowie zu rund 40 ausgewählten Hauptwerken und ihren Künstlern und damit einen prägnanten Überblick über die europäische Malerei vom späten Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert.
    Einige Exponate werden zudem musikalisch untermalt bzw. umrahmt, und zwar mit passenden Ausschnitten historischer Musikstücke – wohlgemerkt auf originalen Instrumenten gespielt. Damit wird der Rundgang durch die Gemäldegalerie um eine besondere Facette erweitert und zu einem klangvollen Kunstgenuss.

    Ein herzlicher Dank für die Finanzierungshilfe beim Erwerb der Audioguides geht an unseren Partner OXA Beauty und allen Sponsoren, die an dieser Stelle nicht genannt werden möchten.



    Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.