Presse- meldung

11|10|17
06|11|17


Kontakt Presse/PR:

Claudia Bauer
T +43 (0)664 2112077
c.bauer@akbild.ac.at


zurück

BOSCH TRITT AUF
Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum


Eröffnung der Schausammlung der Gemäldegalerie in neuer Hängung und der beiden Sonderausstellungen Bosch & Burgert sowie Thomas Ender - Von Triest nach Rio de Janeiro


Text-Downloads


Einladung zur Pressekonferenz 11|10|17 (.pdf)
Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum 06|11|17 (.pdf)
Ausstellungsübersicht 2018 Akademie-Kunstsammlungen 06|11|18 (.pdf)
Floorplan Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum 06|11|18 (.pdf)
Bosch & Burgert GG im TM 06|11|18 (.pdf)
Thomas Ender KK im TM 06|11|18 (.pdf)


Bild-Downloads


Anmerkungen zu den Pressefotos

Die Bilder werden für Pressezwecke honorarfrei zur Verfügung gestellt.

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum, Einblick in Raum 1: Altniederländische und altdeutsche Malerei des 15. und 16. Jahrhunderts, Foto © Lisa Rastl

Bilder zu den aktuellen Ausstellungen

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Hieronymus Bosch, Weltgerichts-Triptychon, Detail, um 1490 - um 1505, Öltempera auf Eiche © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Hieronymus Bosch, Weltgerichts-Triptychon, um 1490 - um 1505, Öltempera auf Eiche © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Lucas Cranach d. Ä., Das ungleiche Paar, 1531, Tempera auf Holz © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Peter Paul Rubens, Boreas entführt Oreithya, um 1615, Öl auf Eiche © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Anthonis Van Dyck, Selbstbildnis, um 1614, Öl auf Holz © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Francesco Guardi, Der Markusplatz in Venedig mit der Torre dell‘Orologio, um 1770, Öl auf Leinwand © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Martin van Meytens, Bildnis von Maria Theresia als Königin von Ungarn, 1759, Öl auf Leinwand © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Bosch & Burgert - Jonas Burgert: Ihr Schön

Jonas Burgert, Ihr Schön, Detail, 2016, Öl auf Leinwand © Lepkowski Studios

Bosch & Burgert - Jonas Burgert: Ihr Schön

Jonas Burgert, Ihr Schön, 2016, Öl auf Leinwand © Lepkowski Studios

Thomas Ender - Von Triest nach Rio de Janeiro

Thomas Ender, Spitze von Europa, 1817, Aquarell, Vorzeichnung mit Bleistift, auf Papier © Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien

Thomas Ender - Von Triest nach Rio de Janeiro

Thomas Ender, "Die Schiffsbande während der Fahrt am Ocean. Fregatte Austria“, 1817, Bleistift und Aquarell, Aufschrift mit Eisengallustinte, auf Papier © Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien

Einblicke in die aktuellen Ausstellungen

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum, Einblick in Raum 1: Altniederländische und altdeutsche Malerei des 15. und 16. Jahrhunderts, Foto © Lisa Rastl

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum, Einblick in Raum 1: Altniederländische und altdeutsche Malerei des 15. und 16. Jahrhunderts, Foto © Lisa Rastl

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum, Einblick in Raum 2: Italienische Malerei des 15. und 16. Jahrhunderts, Foto © Lisa Rastl

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum, Einblick in Raum 3: Holländische Malerei des 17. Jahrhunderts, Foto © Lisa Rastl

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum, Einblick in Raum 5: Flämische Malerei des 17. Jahrhunderts, Foto © Lisa Rastl

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum, Einblick in Raum 5: Flämische Malerei des 17. Jahrhunderts, Foto © Lisa Rastl

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum, Einblick in Raum 6: Italienische und spanische Malerei des Barock und Rokoko, Foto © Lisa Rastl

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum, Einblick in Raum 7: Österreichische Malerei des Barock und des Klassizismus im Umkreis der Wiener Akademie, Foto © Lisa Rastl

Von Cranach bis Füger - Neupräsentation der Schausammlung

Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum, Einblick von Raum 7 in die Räume 6 und 5, Foto © Lisa Rastl

Thomas Ender - Von Triest nach Rio de Janeiro

Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum, Einblick in die Sonderausstellung Thomas Ender - Von Triest nach Rio de Janeiro, Foto © Lisa Rastl


Mehr Informationen zu den aktuellen Ausstellungen unter
http://www.akademiegalerie.at/de/Ausstellungen/Ausstellungen%202017


Bilder zum Sonderprojekt

Bosch on stage - Das Schauspiel zum Jüngsten Gericht

Hieronymus Bosch, Weltgerichts-Triptychon, Detail, um 1490 – um 1505, Öltempera auf Eiche © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Vor dem Bosch-Altar: Die Schauspieler_innen des "Salon5"

v.l.n.r.: Doina Weber, Kirstin Schwab, Jens Ole Schmieder, Horst Schily und Petra Staduan vor dem Weltgerichtsaltar von Hieronymus Bosch in der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien © Foto Christian Mair


Mehr Informationen zu Bosch on stage unter
http://www.akademiegalerie.at/de/Aktuell/Sonder-veranstaltung
http://boschonstage.at


Bilder zu den Ausstellungen 2018

Carte blanche für Jakob Demus - Baumdarstellungen aus dem Kupferstichkabinett

Jakob Demus, Maigebäum, 16.05.2017, Bister, Rohrfeder, laviert, auf Papier © Jakob Demus

Bosch & Hofbauer - Anna Hofbauer: Drucke

Anna Hofbauer, Untitled 3, Im Wald, 2017, Untersberger Marmor, Steindruck auf Papier © Anna Hofbauer

Paradisus Vindobonensis - Blumenaquarelle von Anton Hartinger

Anton Hartinger, Cattleya Perrinii Lindl., 1845, Aquarell, Spuren einer Vorzeichnung mit Bleistift, auf Papier © Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien

Bosch & Alraune - Alraune: Textile Höllenqualen

Alraune, Gott sieht alles, 2017, Skulptur, Materialmix © Alraune

Carlo Naya - Venedig in frühen Photographien

Carlo Naya, Die Riva degli Schiavoni in Venedig, um 1870, Albumin, koloriert © Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien

Bosch & Kantor - Maxim Kantor: Das Jüngste Gericht

Maxim Kantor, Die Versuchung des Heiligen Antonius, 2015, Öl auf Leinwand © Maxim Kantor

Von Hexen, Meerwundern und der Apokalypse - Frühe Druckgraphiken von Albrecht Dürer

Albrecht Dürer, Das Meerwunder, um 1498, Kupferstich © Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien