Presse- meldung

17|01|17


Kontakt Presse/PR:

Claudia Bauer
T +43 (0)664 2112077
c.bauer@akbild.ac.at


zurück

ALTBEKANNTES & UNERKANNTES II
Kunst der Zeichnung im 19. und 20. Jahrhundert

Das Kupferstichkabinett zu Gast in der Gemäldegalerie

20. Jänner bis 17. April 2017
Eröffnung: Donnerstag, 19. Jänner 2017 | 19.00 Uhr


Text-Downloads:

Pressetext inkl. Begleitprogramm 17|01|17 (.pdf)

Anmerkungen zu den Pressefotos:

Die Bilder werden für Pressezwecke honorarfrei zur Verfügung gestellt:

Bild-Downloads:

Leopold Stolba, Fisch, um 1903 bis 1906, Tunkpapier mit Aquarellfarbe, © Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien
Pressebild Titelmotiv Stolba Fisch (.jpg)

Anselm Feuerbach, Studie zur Figur der Gaia, Entwurf zur Deckengestaltung in der Aula der Wiener Akademie der bildenden
Künste, 1875, Kreide auf Papier, © Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien
Pressebild Feuerbach Gaia (.jpg)

Egon Schiele, Kauerndes Mädchen, 1910, Gouache, Vorzeichnung mit Kreide, auf Papier, © Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien
Pressebild Schiele Kauerndes Mädchen (.jpg)

Thomas Ender, Panorama der Stadt Rio de Janeiro, gesehen von der Terrasse des Morro da Conceição, 1817/18, Aquarell, Vorzeichnung mit Bleistift, auf Papier, © Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien
Pressebild Ender Rio de Janeiro (.jpg)

Einblicke in die Ausstellung zum Downloaden:

Einblick in die Ausstellung "ALTBEKANNTES & UNERKANNTES II. Kunst der Zeichnung im 19. und 20. Jahrhundert" in der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien, © Lisa Rastl

Einblick in die Ausstellung 1 (.jpg)
Einblick in die Ausstellung 2 (.jpg)
Einblick in die Ausstellung 3 (.jpg)